POLLUX, Widder-Mix, männlich, kastriert, geimpft, Alter unbekannt (ca. 2-3 Jahre)

Pollux kam mit seinem Partner Kastor Ende Mai 2016 zu uns, da die bisherige Haltung leider nicht mal annähernd ausreichend war und die beiden Tiere deshalb in unsere Obhut gegeben wurden.

 

Pollux lebte bisher unkastriert in einem vorgerfertigten Ministall (ca. 40cm * 80cm) in Außenhaltung. Mit Kastor hatte er zwar täglichen Kontakt, was aber aufgrund der Nicht-Kastration beider Rammler jedes Mal in einem Blutbad bzw. enormem Stress für beide Tiere endete. Wir haben die beiden Rammler erstmal getrennt und die notwendige Kastration vorgenommen.

 

Nach Ablauf seiner Kastrationsfrist Mitte Juli 2016 zog Pollux zusammen mit Kastor - der inzwischen vermittelt ist - zu zwei Kaninchendamen und zeigt sich dort als ruhiger, aber dennoch durchsetzungsfähiger Kastrat. Er weiß, was er will und markiert momentan noch ganz gern seinen "Besitz" (das wird aber nach und nach besser!), aber für die Damen ist er immer galanter Charmeur, der sie hingebungsvoll putzt, ihnen den Vortritt am Futter lässt und Gentlemanqualitäten zeigt.

 

Da er eine Zahnfehlstellung hat, die wir nach anfänglichen Schwierigkeiten nun ganz gut im Griff haben, suchen wir ein möglichst "zahnerfahrenes" neues Zuhause, wo die monatlichen Kontrollen bei einem kundigen Tierarzt gewährleistet sind. Derzeit braucht er aber keine weitere Sonderbehandlung.

 

Pollux würde sich sicher als Partner für eine einsame Dame eignen, käme aber bestimmt auch in einer stabilen Gruppe zurecht, wenn es keinen extremen männlichen Macho gibt, der ihn unterbuttern möchte.

 

Da er bei uns inzwischen in Innenhaltung lebt, kann er für 2016 / Anfang 2017 nicht mehr in Außenhaltung vermittelt werden.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter

 

Festnetz     07834-8668686

Mobil          0171-8167023

E-Mail         info@omnis-vita-pretiosum.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Omnis Vita Pretiosum